Handpumpen - Schwengelpumpen - Wandbrunnen - Auslaufhähne

Handpumpen - Schwengelpumpen - Wandbrunnen - Auslaufhähne

 Im Gegensatz zu früher, sind die Handpumpen Schwengelpumpen heutzutage in der Regel nicht mehr notwendig, um an Wasser zukommen. In erster Linie haben diese einen dekorativen Sinn. Diesen erfüllen sie auch zweifelsohne. Die Handpumpe im heimischen Garten versprüht sympathisches und nostalgisches Flair, alleine schon durch das vorhanden sein. Und wer hat eine solche noch nicht auf ihre Funktionstüchtigkeit ausprobiert, begegnete sie einem zufällig.
Um die Handpumpe auch nutzen zu können, sind hierfür die Zubehörteile ebenfalls erhältlich.
So können Sie die Handpumpe zum Beispiel an eine Zysterne oder einen Brunnen anschließen. So haben Sie eine Dekoration, die ebenso praktisch ist, beispielsweise um Wasser für die Blumen in eine Gießkanne füllen zu können.
Für die Installation der Handpumpe sollten Sie darauf achten, diese auf einem festen Grund fest zu schrauben oder anders zu befestigen. Hierfür sind am Sockel der Pumpe Löcher eingelassen, durch die sie Schrauben treiben können.